Lehre

Die folgenden Themen und Inhalte decke ich in der Lehre ab:

  • Familienunternehmen, KMU, Mittelstand, Unternehmensnachfolge
  • Existenzgründung, Business Planning, Lean Startup etc.
  • Innovationsmanagement, Digitalisierung, Strategieentwicklung
  • Führung und Führungssysteme, Persönlichkeitsentwicklung
  • Betriebswirtschaftliche Unternehmensführung in KMU

An diesen Hochschulen bin ich derzeit aktiv:

  • DHBW Karlsruhe, Studiengang Unternehmertum (Hauptamt)
  • CAS Heilbronn, verschiedene Module (Lehrbeauftragter)
  • Technische Hochschule Deggendorf, MBA in Unternehmensgründung und -führung (Lehrbeauftragter)
  • Karlshochschule Karlsruhe (stellv. Vorsitzender des Hochschulrates)

Diese didaktischen Elemente, Instrumente und Ansätze finde ich nützlich und setze sie gerne ein:

  • problem- bzw. projektbasiertes Lernen auf der Grundlage realer Cases
  • seminaristische Vorlesungen mit einem hohen Anteil an Interaktion
  • Simulationen, Planspiele, Case Studies
  • Aufgaben für strukturierte Gruppenarbeiten
  • Gamification
  • Wissenschaftliche Studienarbeiten mit konkreter Problemstellung

Diese Dinge finde ich wenig hilfreich und versuche sie zu vermeiden:

  • Lange Frontalvorlesungen
  • Flipped Classroom (funktioniert nie)
  • Klausurprüfungen „closed book“ (wer braucht schon Auswendiglernen)
  • Theorien ohne Praxisbezug oder Relevanz
  • Empirische Sozialforschung nach Schema F