Drittes PSU-Wochenfazit

Schon wieder eine Woche um – das geht auch immer schneller. Die Pflege meiner Accounts in Facebook und Instagram sowie LinkedIn und Xing sind schon zu Routine geworden, das ging schneller als ich dachte. Meine Posts sind immer noch simpel bis dilletantisch (die Personenmarkiererei muss ich erst noch ausprobieren), aber sonst klappt es einigermaßen.

Was das Ganze bringt, ist noch nicht zu beurteilen. Genauer spezifizieren kann man den Aufwand:

KW 49: 6 Stunden

Darin inbegriffen ist etwa eine halbe Stunde, die ich in die Vorbereitung eines erste richtigen Clips investiert habe. Ob der was wird, ist aber noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.